Arschgesicht Lyrics

Otto Waalkes

Otto Waalkes - Arschgesicht Lyrics

Es ist schon ziemlich lange her
Ich hab dich viele Jahre schon bei mir
Nicht mehr gesehen
Dann kam dein Anruf letzte Nacht
Ich hab gedacht es wär ein Traum
Das musst du doch verstehen!
Dann fiel mir alles wieder ein
Das Bild von dir hängt tief in mir
Ich kann dich nicht vergessen
Dann sagtest du, du kämst vorbei

Und plötzlich stehst du vor mir in der Tür

Und du siehst immer noch wie früher aus
Was ich dir damals nicht zu sagen wagte, schrei ich jetzt heraus
Du bist und bleibst das alte Arschgesicht!
Und damit wagst du dich an's Tageslicht!
Nein, ich ertrag deine Visage nicht!
Du bist und bleibst für mich dasselbe alte Arschgesicht!

Und plötzlich stehst du vor mir in der Tür

Und du siehst immer noch wie früher aus
Was ich dir damals nicht zu sagen wagte, schrei ich jetzt heraus
Du bist und bleibst das alte Arschgesicht!
Und damit wagst du dich an's Tageslicht!
Nein, ich ertrag deine Visage nicht!
Du bist und bleibst für mich dasselbe alte Arschgesicht!

Translate Otto Waalkes - Arschgesicht lyrics to:
In order to see the lyrics of Otto Waalkes - Arschgesicht it is necessary to have java script enabled browser. We have another 4 lyrics of songs by Otto Waalkes, that you are able to see on the right or clicking on the artist's name. We plan in the future to enable the possibility to make translations of Otto Waalkes - Arschgesicht lyrics on your own or other languages.

Example: To see English translation for the Otto Waalkes - Arschgesicht lyrics please choose from the dropdown list English.